ende
ende
menu

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Sprachworkshop in English: Only a “Flash In The Pan”?

Wie viel Spaß macht es eigentlich, “English Grammar In Use” zu schmökern? Kennt Ihr das Gefühl, drei Seiten lang “If-Sentences”, “phrasal verbs” & “English Idioms” üben zu müssen?

Nun, es gibt Dinge, die legt man lieber mit der Reifeprüfung ab (und weg). Es sei denn, man liebt Sprachen und kann ein Leben lang “den Mund nicht voll kriegen”! Dass es mir beispielsweise Riesen-Spaß bereitet, etwa darüber nachzudenken warum “The early bird catches the worm” auch im Deutschen mit “Der frühe Vogel fängt den Wurm” übersetzt werden kann, war meiner jüngsten Englisch-Konversations-Gruppe schnell klar.

Seit gut zwei Wochen habe ich nun das Vergnügen, einem des Schullebens bereits seit geraumer Zeit entwachsenen, charmanten Trupp meiner Landsleute die englische Sprache & Konversation näher zu bringen. Allesamt haben sie in ihrem (Berufs)Leben tagtäglich mit Englisch zu tun: Internationale Telefonate, Veranstaltungsorganisation mit Künstlern aus dem In- und Ausland (tja, auch die versteht man nicht immer 😉 ), Konversation mit Gästen aus aller Welt im Geschäftslokal in Wien, etc.

Was liegt also näher, als sich in fröhlicher Runde sprachtechnisch wieder zu engagieren? English conversation groups: Only a “flash in the pan” or do we “take it to heart”?

Irgendwo zwischen “kurzweiligem Trend” und “ernster Angelegenheit” fallen die Botschaften der Runde bestimmt nicht auf taube Ohren – schließlich wächst mit flüssigem Sprachgebrauch auch das Selbstbewusstsein. Und wen’s interessiert: Auch den tauben Ohren kann man ruhigen Gewissens mit “falling on deaf ears” eins zu eins Ausdruck verleihen.

Want more? Stay tuned!

Sprachworkshop English Conversation Lesson

Sprachworkshop English Conversation Lesson in gemütlicher Runde!

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Wie verbringst Du Deinen Herbst?
Rotweinherbst im Blaufränkischland Sonnenland Mittelburgenland

0 Comments

Leave a Reply


Menu Title