ende
ende
menu

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

“Taste Of Lisboa”: Kulinarische Entdeckungsreise durch Lissabon in Portugal.

Ein Zauber liegt in der Luft, welcher das Wetter wie unsere Gemüter gefangen hält. Es ist Anfang Oktober hier in Lissabon und so wunderschön sonnig und warm, dass es einfach Magie sein muss. Tagsüber wie nachts bewegen sich die Temperaturen zwischen 20°C und 30°C. Wir haben unsere Sommersachen aus dem Koffer geholt und genießen offene Schuhe, luftige Kleider, strahlende Menschen. Denn davon gibt es in Lissabon genug: “Es liegt in der Natur von uns Portugiesen, unseren Besuchern Offenheit, Neugier und Hilfsbereitschaft entgegen zu bringen”, gibt Filipa Valente von Taste Of Lisboa Food Tours bescheiden zu bekennen. Sie lächelt, ihre Augen strahlen. Doch schön der Reihe nach. Erst mal möchte ich Euch hier in aller Ruhe “entführen”. Auf einen bezaubernden Rundgang durch Lissabon, als meine Freundin Bianca und ich uns einfach treiben haben lassen. Warum sich dies gerade in Lissabon, und besonders in den ältesten Stadtvierteln Baixa-Chiado, Alfama & Mouraria lohnt, das möchte ich Euch heute hier vorstellen.

Wir beginnen unsere Entdeckung Lissabons an einem lauen Spätsommerabend im Oktober ...

Wir beginnen unsere Entdeckung Lissabons an einem lauen Spätsommerabend im Oktober entlang der berühmten Rua Augusta, welche direkt zum (noch berühmteren) Praca do Comercio führt.

 

Dieser zieht mich wieder & wieder in seinen Bann, bin ich doch nun bereits zum dritten Mal hier zu Gast in der portugiesischen Hauptstadt.

Dieser zieht mich wieder & wieder in seinen Bann, bin ich doch nun bereits zum dritten Mal zu Gast in der portugiesischen Hauptstadt.

 

Bianca & ich können Euch getrost empfehlen, im neu eröffneten Museu da Cerveja ein (etwas teures, aber gutes) großes Bier zu trinken und die Stimmung am Praca do Comercio zu genießen.

Bianca & ich können Euch getrost empfehlen, im neu eröffneten Museu da Cerveja ein (etwas teures, aber gutes) großes Bier zu trinken und die Stimmung am Praca do Comercio zu genießen.

 

Beim Essen kann man in Lissabon's vielen Genuss-Adressen eigentlich nichts falsch machen: Köstliches Kabeljau-Filet mit Gemüse hier.

Beim Essen kann man dank Lissabon’s vieler Genuss-Adressen eigentlich nichts falsch machen: Köstliches Kabeljau-Filet mit Gemüse wird uns hier serviert.

 

Kennt Ihr diesen Herren? Die Statue des berühmten portugiesischen Dichters Fernando Pessoa in Baixa-Chiado ...

Kennt Ihr diesen Herren? Die Statue des berühmten portugiesischen Dichters Fernando Pessoa in Baixa-Chiado, welcher die Herzen mit seinen zahlreichen Gedichten & Texten verzaubert …

 

... gleich nebenan befindet sich übrigens passenderweise das "Lisbon Poets Hostel", welches dank seines individuellen Charmes eine gute Adresse für die Erkundung von Lissabon ist.

… gleich nebenan befindet sich übrigens passenderweise das “Lisbon Poets Hostel”, welches dank seines individuellen Charmes eine empfehlenswerte Adresse für die Erkundung von Lissabon ist.

 

Diese Erkundung setzen wir dann am nächsten Morgen auch gleich fort: Blick über das berühmte Stadtviertel Alfama zum Rio Tejo von Lissabon.

Diese Erkundung setzen wir dann am nächsten Morgen auch gleich fort: Blick über das berühmte Stadtviertel Alfama zum Rio Tejo von Lissabon.

 

Abenteuer & Vergnügen pur: Die Linie 28 ruckelt noch heute als historische Tram durch die Straßen und Hügel von Lissabon!

Abenteuer & Vergnügen pur: Die Linie 28 ruckelt noch heute als historische Tram durch die Straßen und Hügel von Lissabon!

 

Genussvoller Zwischenstop auf den Hügeln über der Altstadt Lissabons mit meiner lieben Bianca ...

Genussvoller Zwischenstop auf den Hügeln über der Altstadt Lissabons mit meiner lieben Bianca …

 

... von hier aus ist der Blick auf das Zentrum der Altstadt Lissabons einfach fantastisch.

… von hier aus ist der Blick auf das Zentrum der Altstadt Lissabons einfach fantastisch.

 

Wer möchte das nicht: Glücklich sein?

Wer möchte das nicht: Glücklich sein? :)

 

Noch mehr Street Art Kunst in Lissabon.

Noch mehr beeindruckende Street Art Graffiti Kunst in Lissabon – schon in Buenos Aires haben mich Gebäude wie diese im Rahmen einer eigenen “Street Art Graffiti Tour” beeindruckt!

 

Der Blick in diese Straße verrät mir, warum ich das Treiben-Lassen und ungebundene Erkunden einer Stadt so mag: Hier liegt für mich die Seele eines Ortes.

Der Blick in diese Straße verrät mir, warum ich das Treiben-Lassen und ungebundene Erkunden einer Stadt so mag: Hier liegt für mich die Seele eines Ortes – beim Anblick ihrer Menschen, beim Zuhören & Beeindrucken-Lassen.

 

Vor dem Start unserer "Taste Of Lisboa Food Tour" möchte ich Euch noch den Besuch des Mercado do Ribeira (U-Bahn Cais do Sabre) ans Herz legen: Dieser hat 2014 neu eröffnet und bietet Gourmet-Appetithäppchen, Wein, Bier & vieles mehr in schönem, historischen Ambiente.

Vor dem Start unserer “Taste Of Lisboa Food Tour” möchte ich Euch noch den Besuch des Mercado do Ribeira (U-Bahn-Station Cais do Sodre) ans Herz legen: Dieser hat 2014 neu eröffnet und bietet Gourmet-Appetithäppchen, Wein, Bier & vieles mehr in schönem, historischen Ambiente. Lohnenswert!

 

“Taste Of Lisboa: Dies ist bereits mein dritter Besuch in Lissabon, doch noch nie habe ich mich so verbunden & angekommen gefühlt wie bei Deiner kulinarischen Storytelling-Tour, liebe Filipa!”

Zu guter Letzt stehen wir alle wie Freunde "rund um den heißen Brei": Eine Stadtführung mit Biss, bzw. der etwas anderen Art, bietet die liebe Filipa Valente mit ihren "Taste Of Lisboa" Food Tours.

Am Ende stehen wir alle wie alte Freunde “rund um den heißen Brei”: Eine Stadtführung mit Biss, bzw. der etwas anderen Art, bietet die liebe Filipa Valente mit ihren “Taste Of Lisboa” Food Tours.

 

Kennt Ihr das Gefühl, einfach “angekommen” zu sein? Ich unterhalte mich mit Filipa über meine Reise in Portugal und an die Algarve als Zentrum des kreativen Handwerks im Süden des Landes, sowie über meine Leidenschaft für portugiesische Küche, portugiesische Menschen, die portugiesische Sprache welche ich in nur wenigen Monaten über den letzten Sommer gelernt und praktiziert habe. Erheitert und angeregt gebe ich ein Gedicht von Fernando Pessoa zum Besten, auf das hin Filipa begeistert meint: “Mas tens alma portuguesa Elena …!” Mir wird richtig warm ums Herz. Jetzt ist es passiert. Portugal ist in meinem Herzen: Vom Tagesausflug nach Lissabon über das Surfcamp in Ericeira bis hin zur kulinarischen Entdeckungsreise durch Porto & des Douro-Tal muss ich Euch sagen: Es ist einfach um mich geschehen. 😀

Und so geschieht es, auf der Taste Of Lisboa Food Tour

… dass Filipa ganz genau weiß, wie sie uns “kulinarisch um den Finger wickeln kann”! Als vormalige Managerin bei der Firma IBM weiß sie zudem, was sie wirklich will: Menschen wie Bianca und mich für die Kultur ihres Landes begeistern und mit der gleichen Leidenschaft für portugiesisches Essen & Trinken anstecken, die sie selbst verspürt. “I am a big eater .. No seriously, I am”, lacht sie herzlich obgleich ihrer schlanken Linie. Im Rahmen der Taste of Lisboa Food Tour sind jedoch nur wir eingeladen, herzhaft zuzugreifen. Die vielen Kalorien der ausgezeichneten Appetithäppchen kann man ja immer noch auf das hügelige Lissabon schieben, das wir im Laufe der ca. dreistündigen Tour begehen. Los geht’s also!

Zu Beginn des Rundgangs strahlt uns Filipa Valente, Initiatorin & Tour Guide von Taste Of Lisboa, freudig entgegen.

Zu Beginn des Rundgangs strahlt uns Filipa Valente, Initiatorin & Tour Guide von Taste Of Lisboa, freudig entgegen.

 

Gleich beim ersten Tasting Stop wird's interessant: Kurze Geschichte des beliebten portugiesischen Bacalhau (zu deutsch: Stockfisch ..!).

Gleich beim ersten Tasting Stop wird’s interessant: Kurze Geschichte des beliebten portugiesischen Bacalhau (zu deutsch: Stockfisch ..!).

 

Ich liebe diese köstlichen, portugiesischen "Alheira"-Würste ... Habe ich das schon mal gesagt?!

Ich liebe diese köstlichen, portugiesischen “Alheira”-Würste … Habe ich das schon mal gesagt?!

 

Der Schinken dieses besonderen Pata Negra-Schweins ist einfach vorzüglich ...

Der Schinken dieses besonderen Pata Negra-Schweins ist einfach vorzüglich …

 

... ganz zu schweigen vom saftigen anschließenden Sandwich ...

… ganz zu schweigen vom saftigen anschließenden Sandwich …

 

... und dem herzhaft würzigen Käse, zu dem scharfe Chilisauce gereicht wird. Ein kühles Bier darf dazu nicht fehlen ...!

… und dem herzhaft würzigen Käse, zu dem scharfe Chilisauce gereicht wird. Ein kühles Bier darf dazu nicht fehlen …!

 

Während der Taste Of Lisboa Food Tour erzählt uns Filipa immer wieder spannende Geschichten zur Stadt und ihren Menschen, wie beispielsweise über den Stadtteil Mouraria im Hintergrund dieses Fotos.

Während der Taste Of Lisboa Food Tour erzählt uns Filipa immer wieder spannende Geschichten zur Stadt und ihren Menschen, wie beispielsweise über den Stadtteil Mouraria im Hintergrund dieses Fotos.

 

Kurz bevor wir in selbigen eintauchen, darf ein Zwischenstop mit Muscheln nicht fehlen!

Kurz bevor wir in selbigen eintauchen, darf ein Zwischenstop mit Muscheln nicht fehlen!

 

Filipa versteht sich ausgezeichnet darauf, uns die besonderen Kleinode der Stadt, oftmals versteckt hinter Türen oder in Innenhöfen wie diesem zu zeigen.

Filipa versteht sich ausgezeichnet darauf, uns die besonderen Kleinode der Stadt, oftmals versteckt hinter Türen oder in Innenhöfen wie diesem zu zeigen: Typische blau bemalte Fliesenkunst aus Lissabon.

 

Der Stadtteil Mouraria ist eine der Wiegen des Fado in Lissabon ...

Der Stadtteil Mouraria ist eine der Wiegen des Fado in Lissabon …

 

... hier spätestens sind wir auf Du & Du mit den Einheimischen - bei der Ginja-Sauerkirschlikör-Verkostung !!

… hier spätestens sind wir auf Du & Du mit den Einheimischen – bei der Ginja-Sauerkirschlikör-Verkostung in diesem urigen Lokal mitten in Mouraria !!

 

Entspanntes Plaudern während der Taste of Lisboa Food Tour ...

Entspanntes Plaudern von Bianca & Filipa während der Taste of Lisboa Food Tour …

 

... bevor es mit diesem vorletzten von insgesamt sechs verschiedenen Tasting Stops schön langsam dem Ende zugeht ...

… bevor es mit diesem vorletzten von insgesamt sechs verschiedenen Tasting Stops schön langsam dem Ende zugeht: Exotisch anmutende Küche mit einem Hauch an Einfluss aus den vormaligen Kolonien Portugals  …

 

... last but not least statten wir diesem werten Herrn & Slow-Food-Koch einen geschmacklich intensiven Besuch ab: 12 Stunden feinst gekochte, passierte Bananencreme wartet hier auf uns. Ein wahres Gedicht !!!

… last but not least statten wir diesem werten Herrn & Slow-Food-Koch einen geschmacklich intensiven Besuch ab: 12 Stunden feinst gekochte, passierte Bananencreme wartet hier auf uns. Ein wahres Gedicht !!! So etwas Gutes habe ich glaube ich noch nie zum Nachtisch gegessen …!

 

Vielen Dank an Taste of Lisboa Food Tours ...

Vielen Dank an Taste of Lisboa Food Tours …

 

... und vor allem Dir, liebe Filipa, für die zahlreichen Einblicke in die Genuss-Kultur der Portugiesen hier in Lissabon, bei der gerne auch mal neue Freundschaften entstehen ..!

… und vor allem Dir, liebe Filipa, für die zahlreichen Einblicke in die Genuss-Kultur der Portugiesen hier in Lissabon, bei der gerne auch mal neue Freundschaften entstehen denn: Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen …! :)

 

 

Hinweis: Vielen Dank, liebe Filipa Valente, für die Einladung zur Taste Of Lisboa Food Tour. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Kreativ Reisen in Portugal: Töpfern, Malen, Korbflechten, Kochen & vieles mehr!
Reisevortrag Neuseeland: "Work & Travel" im Land der Kiwis!

4 Comments

  1. Christina

    Meine perfekte Vorstellung einer Reise!
    Falls es mich endlich einmal nach Lissabon verschlagen sollte, dann steht das ganz oben auf meiner Liste. 😀
    Liebe Grüße
    Christina

    Reply
    • Elena

      Liebe Christina,

      Das freut mich sehr, dass ich Dich so für “Taste Of Lisboa” begeistern konnte! Es ist auch wirklich eine ganz besondere Tour, die Dir eine wirklich einzigartige Seite der Stadt zeigen wird, voller Begegnungen mit den Einheimischen, tollen Geschichten und natürlich großartigen kulinarischen Kostproben !!!

      Ich schwärme ebenso – und würde es “sofort wieder tun”.! 😉

      Herzlichen Gruß,

      Elena!

      Reply
  2. Isabel Baysöz

    Schön dass es jemanden gelungen ist zu zeigen, das auch Portugal eine gute und genußvolle Küche besitzt. Portugal hat wirklich noch viel zu entdecken…

    Reply

Leave a Reply


Menu Title