ende
ende
menu

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Top-Reisen von National Geographic Traveler: Valparaíso

Heute bin ich im National Geographic Traveler Magazine auf einen Artikel über die Top-Reise-Destinationen im Jahr 2013 gestoßen. Valparaíso, Chile! Meine Augen leuchten, als ich den Namen der chilenischen Hafenstadt unter den “Top Twenty” der Redaktion entdecke. Vor allem, da ich mit dem dortigen Aufenthalt während meiner Weltreise zahlreiche aufregende Erinnerungen verbinde: Das gemeinsame Kochen im Rahmen der “Chilean Cooking Class” mit “Starkoch” & Stadtführer Boris. Die großartigen Graffiti-Zeichnungen anonymer Künstler in der Innenstadt. Der romantische Hafenspaziergang entlang des Meeres. Den Liebsten nach über drei Monaten Weltreiseabenteuer wiedersehen … :).

Hier ist mein Valparaíso – immer eine Top-Reise-Destination wie ich finde!

During a guided city walk, Boris first cook then tour guide, shows us all the hidden corners and secret tips for discovering great graffiti art in the city of Valparaíso.

Während einer geführten Stadtwanderung zeigt uns unser lieber Freund, Koch & Stadtführer Boris all die Insider-Tipps & Plätze, um die außergewöhnliche Graffiti-Kunst der Stadt zu bewundern.

Cooks for the day: In only four hours, we learn how to prepare fresh mussels and cook up some really yummy "choclo" (corn) food. Delicious - a great, "creative tourism" experience!

Köche für einen Tag: In nur vier Stunden lernen wir die Zubereitung frischer Muscheln und bereiten köstlichen “choclo” (chilenisches Maisgericht) zu. Einfach zum Anbeißen – eine wunderbare Erfahrung zum Thema “Kreativ Reisen” mit Einheimischen!

Valparaíso is a "terraced" city on many hills, or "cerros" as the locals call them. Our tip: Take a (local) bus ride along the many hills for some scenic views and great local discoveries - a much better alternative to the usual standard tourism tour.

Valparaíso liegt auf zahlreichen Hügeln, genannt “cerros”. Tipp: Nehmt einen (Stadt)Bus für großartige Aussichten, eine kostengünstige und weitaus authentischere Alternative zu den Standard-Touri-Führungen.

 

Chilenisch Kochen Lernen in Chile

Gottseidank haben wir diese Broschüre entdeckt. Auf einem Weingut gut 800 km südlich der Stadt Valparaíso dachte ich sofort: Das müssen wir machen. Kurzerhand habe ich damals bei www.cookingclasseschile.cl reserviert und Markus als Willkommensgeschenk einen Gutschein “Koch für einen Tag” überreicht. Es hat sich ausgezahlt: Seit unserer Rückkehr besitzen wir einen Shaker für Pisco Sour, das chilenisch-peruanische Nationalgetränk dessen Zubereitung wir an jenem Tag gelernt haben.

Noch mehr Reiselust? Als Tripwolf Reise-Bloggerin berichte ich hier von meiner Weltreise aus dem Jahr 2011, darunter auch aus Valparaíso. Enjoy!

Boris, whose mother had a preference for Russian names, is a Chilean through and through who simply loves to cook and be with like-minded people: If you visit Valparaíso, make sure you go and see him at "The Yellow House Bed & Breakfast"!

Boris, dessen Mutter russische Namen liebte, liebt es zu kochen und viel Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen: Besucht ihn im “Yellow House Bed & Breakfast” bzw. nehmt Teil an einer seiner berühmten Cooking Classes in Chile!

The local graffiti art is overwhelming. I love this picture of a foreign, exotic bird: Don't you, too?

Die Graffiti-Kunst vor Ort beeindruckt mich, vor allem dieser wunderschöne, exotische Vogel. Und Euch?

Finally, the sea: For any land-locked Austrian girl such as myself, the sea will always hold one promise: That of endless bliss, and HOLIDAYS. Cause in order to see the sea, one must travel ... yay!

Zu guter Letzt: Das Meer. Ein Traum für jeden Reisenden aus Binnenländern wie Österreich, verheißt es doch stets so ein Gefühl von … URLAUB! Zu Gast entlang der faszinierenden Pazifik-Küste Südamerikas in Valparaíso, Chile.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Alternative Winterfreuden zu Skifahren in Schladming
Kreativ Reisen auf der Ferienmesse in Wien

3 Comments

  1. Dani

    Wow es macht wirklich Lust einmal Chile zu bereisen … die Graffiti Kunst ist wirklich atemberaubend.

    Reply
  2. Elena

    Liebe Dani,

    Herzlichen Dank für Deine Antwort! Chile ist tatsächlich ein faszinierendes Land: Während meiner Weltreise habe ich als Autorin auf dem Tripwolf Reiseblog dazu berichtet: http://blog.tripwolf.com/de/blog/2011/05/17/chile-reisen-im-land-der-chilieschote/

    Die Graffiti-Kunst in Valparaíso ist tatsächlich außergewöhnlich und bis zu unserem Stadtrundgang mit dem charmanten Boris wussten wir dies nicht einmal! Umso mehr kann ich es nun empfehlen 😉

    Reply
  3. Kreative Küche beim Kochkurs mit Thomas Hüttl in Wien - Elena Paschinger Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] kreativen Reisen. Ob beim Kochkurs in der Genusshauptstadt Graz oder beim Marktbesuch in der chilenischen Hafenstadt Valparaíso – stets erinnern mich die gemeinschaftlichen Koch-Abenteuer an leuchtende Augen, lachende […]

    Reply

Leave a Reply


Menu Title